Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Wir nehmen Ihre Sicherheit sehr ernst. Damit wir Sie und Ihre Systeme schützen können, nehmen wir Änderungen an allen HSBC-Websites vor. Dadurch kann es vorkommen, dass diese Seiten mit alten Webbrowser-Versionen nicht mehr geöffnet werden können. Generell haben die neuesten Versionen von Browsern (wie Internet Explorer, Google Chrome, Apple Safari usw.) und Betriebssystemen (wie Microsoft Windows oder MacOS) die aktuellsten Sicherheitsfunktionen.

Wenn Ihnen diese Nachricht angezeigt wird, verwenden Sie einen älteren, nicht unterstützten Browser. 

So können Sie Ihren Browser aktualisieren

Geldmarktstrategien

Wir verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung bei der Empfehlung, Umsetzung und Verwaltung von Liquiditätsstrategien. Unsere spezialisierten Liquidity-Portfoliomanager konzentrieren sich auf aktives Risikomanagement und nutzen dabei die umfassende Expertise unseres globalen Credit-Research-Teams.

Mit unserer globalen Reichweite sind wir in der Lage, Liquiditätsprodukte in 11 Währungen anzubieten. Wir wenden unseren konsistenten Investmentprozess auch auf Emerging-Markets-Währungen an, wo Kunden mit lokalen Märkten möglicherweise nicht vertraut sind.

Was bedeutet Liquidität?

Eines der wichtigsten Anlageziele von Geldmarktfonds ist der Erhalt des Kapitals durch die Anlage in ein diversifiziertes Portfolio hochwertiger und kurzfristiger Geldmarktinstrumente. In der Regel bieten Geldmarktfonds tägliche Liquidität - Anleger können ihre Anteile oder Stücke täglich kaufen oder zurückgeben. Dies ermöglicht Anlegern nicht nur jederzeit Zugriff auf ihre Barmittel, sondern macht Geldmarktfonds auch zu einem leistungsstarken Instrument für das tägliche Cash-Management institutioneller Anleger.

Produktüberblick: HSBC Global Liquidity

Global Liquidity Funds Corporate Money Funds Inländische Expertise in
globalen Währungen
Inländische Expertise in
lokalen Währungen
Spezialfonds-Mandate

Ansässig in Irland

▪ US-Dollar
▪ Britische Pfund
▪ Euro
▪ Kanadische Dollar
▪ Australische Dollar
▪ US Treasury

Diese in Bermuda ansässigen Fonds sind Feeder-Fonds der Global Liquidity Funds

▪ US-Dollar
▪ Euro
▪ Britische Pfund
▪ Kanadische Dollar
▪ US Treasury

Die Fonds werden gemäß der lokalen Anforderungen verwaltet und stehen nur Unternehmen mit Sitz vor Ort zur Verfügung

Euro (Frankreich)

▪ Prime
▪ Government

US-Dollar (USA)

▪ US Government
▪ US Treasury

Die Fonds werden gemäß der lokalen Anforderungen verwaltet und stehen nur Unternehmen mit Sitz vor Ort zur Verfügung

▪ Argentinien
▪ Kanada
▪ China
▪ Hongkong
▪ Indien
▪ Taiwan
▪ Türkei

Kundenspezifische Portfolios können auf die spezifischen Anforderungen eines Anlegers zugeschnitten werden

Mit einer Mindestgröße von 100 Mio. USD können wir die Diversifikation optimieren und potenzielle Renditen steigern.

Quelle: HSBC Global Asset Management, Stand: Oktober 2019. Nur zu illustrativen Zwecken. Die gezeigten Fonds sind möglicherweise nicht in Ihrem Land zum Vertrieb registriert.

Vollständige Liste der Geldmarktfonds anzeigen

Wir bieten internationale Geldmarktfonds mit AAA-Rating an

  • Wir streben ein Triple-A-Rating von mindestens einer anerkannten Rating-Agentur an. Derzeit:
            - Standard & Poor's: AAAm
            - Moody's: Aaa-mf
  • Höchstmögliche Kreditqualität der zugrundeliegenden Investments
            - Mindestens A-1-Rating je Einzelanlage zum Zeitpunkt des Erwerbs
            - Mindestens 50 Prozent A-1+ für das gesamte Portfolio1
  • Ein Team aus HSBC-Credit-Research-Spezialisten unterstützt alle Geldmarktprodukte

(1) Mit A-1 bewertete Instrumente, die innerhalb von fünf Geschäftstagen oder weniger fällig sind, werden zu den mit A-1+ bewerteten Anlagen hinzugezählt, da die historische Ausfallsrate für A-1-Titel mit einer Fälligkeit innerhalb von fünf Geschäftstagen den Ausfallsraten der A-1+ Emittenten ähnelt.

Unsere Philosophie

Unsere Philosophie basiert auf einem konservativen Ansatz in Bezug auf Sicherheit, Liquidität und Service, der gegen die Renditeziele abgewogen wird. Unsere Geldmarktfonds verfolgen diese besonnene Strategie, bei der unsere Hauptverantwortung gegenüber den Anlegern darin besteht, Kapital zu erhalten und Liquidität bereitzustellen.

Unsere wichtigsten Merkmale

  • Robustes Risikomanagement: Ein umsichtiger Cash-Management-Ansatz mit geringem Risiko und einer detaillierten, überlegten Anlagepolitik, die alle Aspekte des Risikos abdeckt
  • Disziplinierter Anlageprozess: Ein strukturierter und methodisch global konsistenter Anlageprozess zur Erreichung der Ziele mit einem unverwechselbaren Kreditgenehmigungs- und Limitierungsprozess
  • Kundenorientiert: Investment- und Credit-Teams in Schlüsselmärkten weltweit, deren lokale Marktkenntnisse unseren Kunden zugutekommen.

Unser Engagement für verantwortungsbewusstes Investieren

  • Wir glauben, dass Umwelt-, Soziale und Governance- (ESG) Themen langfristig einen wesentlichen Einfluss auf die Fundamentaldaten und die Leistung des Unternehmens haben können
  • ESG-Themen sind mit Chancen und Risiken verbunden, die an den Finanzmärkten nicht immer angemessen bewertet sind
  • Verantwortliches Investieren setzen wir in der Praxis vor allem auf drei Arten um:
    1. Integriertes ESG-Research: Die ESG-Analyse wird zusammen mit der Finanzanalyse genutzt, um die langfristigen Risiken und Ertragschancen eines Unternehmens zu quantifizieren
    2. Aktives Engagement: Wir übernehmen aktiv Verantwortung für die Vermögenswerte, die wir für unsere Kunden managen
    3. Politik & Interessenvertretung: Wir arbeiten aktiv mit Regulatoren und politischen Entscheidungsträgern bezüglich systemischen nachhaltigen Investmentthemen, sowohl individuell als auch zusammen mit anderen Investoren
Risikohinweis
Der Wert der Investments und der damit verbundenen Erträge kann steigen und fallen. Ein Investor erhält möglicherweise den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück. Obwohl Liquidity-Fonds den Erhalt des investierten Kapitals anstreben, gibt es keine Garantie dafür, dass ein stabiler Nettoinventarwert erreicht wird. Es ist nicht ausgeschlossen, durch Anlagen in diese Fonds Geld zu verlieren. Die ausführlichen Risiken können dem Verkaufsprospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) entnommen werden.